Skip to content

uniwissen

Explizites und implizites Wissen

Aufgabenbeschreibung:

Vervollständigen sie mit Hilfe folgender Angaben BAB:

Kalkulatorische Zinsen für Januar: Höhe = durchschnittlich gebundenes Vermögen

Summe Allg.HIKO Fertigungs-HIKO Fertigung I Fertigung II Material VuV
Beschäftigte 80 10 6 40 12 2 10
Gebundenes Vermögen 850.000 30.000 120.000 280.000 210.000 140.000 70.000
Fertigungs-löhne 207.000 0 0 128.ooo 79.000 0 0
Zwischen-summe GK 686.300 55.700 78.000 272.800 153.600 54.000 72.200
Kalkulator. Zinsen 8.500 300 1200 2800 2100 1400 700
Summe GK 1 694.800 56.000 79.200 275.600 155.700 55.400 72.900
Umlage 1 0 0 4.800 32.000 9.600 1.600 8.000
Zwischen-summe 0 56.000 84.000 307.600 165.300 57.000 80.900
Umlage 2 0 0 0 51942,03 32057,97 0 0
Summe GK 2 0 0 0 35942,03 197357,97 57.000 80.900

Gelbe Felder: gegeben

Rote Felder: zu errechnen   (wurden von mir schon in Acces mittels Ausfragetabellen erstellt)

Graue Felder sind noch zu errechen, wenn möglich in VB

Umlage 1 wird folgendermaßen berechnet:

  1. Anzahl MA-Anzahl Allg HIKO (80-10=70)
  2. 56.000 (Summe GK 1 der Allg.HIKO) :70 = 800

800 * Anzahl MA FertigungsHIKO (6)=4.800 (UmlageI für FertigungsHIKO)

800*Anzahl MA Fertigung I (40)=32.000 ((UmlageI für Fertigung1)

800*Anzahl MA Fertigung II(12)=9.600 (UmlageI für Fertigung2)

800*Anzahl MA Material (2)=1600 (Umlage I für Material)

800*Anzahl MA VerwuVertr (10)=8000 (Umlage I für V&V)

à Zwischensumme

Umlage 2 wird folgendermaßen berechnet:

128.000 (Fertigungslöhne für Fertigung 1):207.000 (Summe für Fertigungslöhne)=0,6183

0,6183*84.000 (Zwischensumme der Fertigungs-HIKO)=51942,028 (Umlage 2 für Fertigung 1)

(1-0,6183)*84.000 =32057,97 (Umlage 2 für Fertigung 2)

à Summe GK

Advertisements

Schlagwörter: , ,

%d Bloggern gefällt das: